1020 Treffer anzeigen

Archivische Beschreibung
Sammlungen
Druckvorschau Hierarchy Ansicht:

957 Treffer mit digitalen Objekten Treffer mit digitalen Objekten anzeigen

Ortschronik Matrei in Osttirol

  • AT ZEMIT-DAM Sammlung-2-0-2-6
  • Akt
  • 1945
  • Teil vonSammlungen

Dieser Akt enthält Unterlagen aus der Ortschronik und dem Pfarrarchiv in Matrei in Osttirol. Er enthält Schriftstücke, die Hinweise auf ortsfremde Personen in Matrei geben, angefangen von Kriegsgefangenen, über "welsche" Arbeiterinnen oder Personen aus anderen Bezirken bis hin zur Aufnahme von Kroatien- und Bosnien-Flüchtlingen 1991/92 und der Aufnahme von Flüchtlingen im Jahr 2015/16. Der Akt enthält auch ein Schreiben der Marktgemeinde Matrei i.O. an den damaligen Verein zur Beratung und Betreuung von Ausländerinnen in Tirol (heute ZEMiT) zwecks der Auszahlung der Hilfsgelder für Flüchtlinge, datiert mit 1993. 3 Schriftstücke zur Aufnahme von Flüchtlingskindern aus Kroatien stammen aus dem Privatbesitz des Ortschronisten Herr Oberschneider.
Im Archiv der Gemeinde Matrei i.O. befinden sich auch zahlreiche Fotografien zum Bau der Felbertauernstrasse (Foto Lottersberger, 1963-1977), dem Bau Seilbahnprojekt Felbertauern (Foto Edelhäuser, 1942) und zur Verbauung Bretterwandbach (ca. 1945-1972).

Ortschronik Matrei in Osttirol

Oliver Ranisavljević

  • AT ZEMIT-DAM Sammlung-2-21
  • Teilsammlung
  • 1912 - 2015
  • Teil vonSammlungen

Der Bestand enthält private Unterlagen von Herrn Ranisavljević, seiner Eltern und Großeltern, die als ArbeitsmigrantInnen nach Österreich gekommen sind.

Oliver Ranisavljević

Vesna Cekić

  • AT ZEMIT-DAM Sammlung-2-4
  • Teilsammlung
  • 1920 - 1991
  • Teil vonSammlungen

Der Bestand umfasst persönliche Fotos und Erinnerungsstücke aus der Kindheit und Jugend von Frau Cekić.

Vesna Cekić

Fotos

  • AT ZEMIT-DAM Sammlung-2-21-6
  • Serie
  • 1943 - 2016
  • Teil vonSammlungen

Die Fotos stammen größtenteils von den Großeltern. Frühe Fotos zeigen den Großvater und Verwandte als Soldaten während ihres Militärdiensts. Die meisten Fotos zeigen die Familie bei Ausflügen oder Besuchen in Innsbruck; diese stammen ca. aus den 1970ern. Schon der Vater wuchs nicht bei seinen Eltern auf, da diese in Österreich arbeiteten. Die Fotos sind ein eindrückliches Zeitdokument für das transnationale Familienleben der damaligen ArbeitsmigrantInnen. Das Haus der Großeltern in Serbien und die Torte, die der Vater für seine Dienste im Kaufhaus Tyrol erhalten hatte, bilden schließlich den sichtbaren Erfolg der harten Arbeit in der Migration ab.
Ein Foto stammt von der 35 Jahr Feier des Vereins Bratstvo.

Beatrix Hanák

  • AT ZEMIT-DAM Sammlung-4-11
  • Teilsammlung
  • 1949 - 2019
  • Teil vonSammlungen

Beatrix Hanák

Ergebnisse: 1 bis 10 von 1020