Bestandsgruppe Sammlung - Sammlungen

Arbeitskleidung Herrburger & Rhomberg Arbeitsmantel Herrbuger & Rhomberg für Frauen Zeitungsartikel #Ehrung ÖGB# Stoff Tiroler Loden Lohn und Gehaltsausweis von Baur-Foradori Ali Ücler Jugoslawische Trachtengilets Kassette Zdravko Colic Postkarten Buch #800 Jahre Junges Innsbruck# mit Auszeichnung
Ergebnisse: 1 bis 10 von 957 Zeige alle

Bereich "Identifikation"

Signatur

AT ZEMIT-DAM Sammlung

Titel

Sammlungen

Datum/Laufzeit

  • 2015- (Bildung)

Erschließungsstufe

Bestandsgruppe

Umfang und Medium

1 Sammlung divers mit Interviews, Plakaten und Sammlungen von Einzelpersonen (in Bearbeitung)
1 Sammlung "Hier zuhause. Migrationsgeschichten aus Tirol" zum Thema Arbeitsmigration, 2015-2018
1 Sammlung "Multiversität" zu internationalen Studierenden in Innsbruck, 2018-2019
1 Sammlung "Danke fürs Kommen" zum Bahnhof als Ort des Ankommens, der Arbeit und Migration, 2019 (in Bearbeitung)

Bereich "Kontext"

Name des Bestandsbildners

Bestandsgeschichte

Bereich "Inhalt und innere Ordnung"

Eingrenzung und Inhalt

Die Bestandsgruppe "Sammlungen" setzt sich aus den Ergebnissen der gezielten Sammelaktivitäten des DAM und dessen Kooperationspartner*innen zusammen. Ziel ist es, Leerstellen in der historischen Forschung zum Thema Migration durch neue Quellen nach und nach zu schließen.
Die Sammlungen enthalten vorwiegend Schriftgut, Gegenstände und weitere Objekte von Einzelpersonen zu bestimmten Themenschwerpunkten. Außerdem zählen Interviews und Plakate, welche keiner größeren Sammelaktion zuzuordnen sind, ebenso zu dieser Bestandsgruppe.
Bisher führte das DAM drei Sammelaktionen zu den Themen Arbeitsmigration der 1960er bis 1980er Jahre nach Tirol, internationale Studierende an der Universität Innsbruck zwischen 1955 und 1995, sowie dem Bahnhof als Ankunftsort und Drehpunkt für Migration durch. Die Sammlungen enthalten zahlreiche Digitalisate, da die Archivalien großteils als Leihgaben zur Verfügung gestellt und dann digitalisiert wurden. Die Sammelaktionen erfolgten in der Regel über Aufrufe, deren Ergebnisse teils vom ZeMiT und Kooperationspartner*innen - beispielsweise als Ausstellung oder Publikation – aufgearbeitet und an die Öffentlichkeit getragen wurden.

Weitere Projekte befinden sich zurzeit in Arbeit.

Zuwächse

Ordnung und Klassifikation

Bedingungen des Zugriffs- und Benutzungsbereichs

Benutzungsbedingungen

Diese werden in den jeweiligen Sammlungen spezifiziert.

Reproduktionsbedingungen

Diese werden in den jeweiligen Sammlungen spezifiziert.

In der Verzeichnungseinheit enthaltene Sprache

Schrift in den Unterlagen

Anmerkungen zu Sprache und Schrift

Findmittel

Bereich Sachverwandte Unterlagen

Existenz und Aufbewahrungsort von Originalen

Existenz und Aufbewahrungsort von Kopien

Verwandte Verzeichnungseinheiten

Verwandte Beschreibungen

Bereich "Anmerkungen"

Alternative Identifikatoren/Signaturen

Zugriffspunkte

Zugriffspunkte (Thema)

Zugriffspunkte (Ort)

Zugriffspunkte (Name)

Zugriffspunkte (Genre)

Bereich "Beschreibungskontrolle"

Bereich Zugang

Verwandte Themen

Verwandte Personen und Organisationen

Verwandte Genres

Verwandte Orte